Suche Filter

.

b&b

Ferienhaus

villa

Wohnung

Klimaanlage

Balkon

Grill

Garten

Wifi Zugang

Satelliten-tv

Meersicht

Schwimmbecken

Terrasse

Wasmachine

Haustiere Erlaubt

Zugang Behindertengerecht

TOURISTISCHE INFORMATIONEN ÜBER NOTO

Die Geschichte der antiken Stadt von Noto hat ihre Wurzeln in der Urgeschichte. Die Fundstücke und die zahlreichen Nekropolen mit den von den Sikulern gegrabenen Grotten zeugen davon. Gegen Ende des 9. Jahrhunderts wurde Noto von den Moslems erobert. Während der arabischen Herrschaft wurde die Stadt zu einer der am besten bestatteten Hochburgen Siziliens. Durch die normannische Eroberung erlangte Noto seine wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die in den folgenden Jahrhunderten niemals wieder beglichen werden konnte. Trotz Hungersnot und Plagezeiten  wandelte Noto zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert sein Stadtbild um und es wurden neue Gebäude, Kirchen, Kloster und Plätze errichtet. Mit dem Erdbeben vom 11. Januar 1693 wurde dieser Wachstumsprozess unterbrochen und die ganze Stadt wurde zerstört. Am Wiedererbau arbeiteten Architekten, wichtige Persönlichkeiten und viele tüchtige Maurermeister und Steinmetze, welche das aktuelle Noto erschafften. Eine Stadt von seltener Schönheit, eine so reizvolle Kunststadt, dass Blunt ihr den Übernamen “Garten aus Stein” gab.

FERIENWOHNUNGEN GEFUNDEN IN NOTO
Wir verwenden Cookies. Die Nutzung unserer Webseite setzt voraus, dass der Nutzung von Cookies zugestimmt wurde, Für weitere Informationen hier anklicken clicca qui.