Suche Filter

.

b&b

Ferienhaus

villa

Wohnung

Klimaanlage

Balkon

Grill

Garten

Wifi Zugang

Satelliten-tv

Meersicht

Schwimmbecken

Terrasse

Wasmachine

Haustiere Erlaubt

Zugang Behindertengerecht

TOURISTISCHE INFORMATIONEN ÜBER SYRACUSE

Die Provinz von Syrakus befindet sich im Südosten der Insel, blickt auf das Ionische Meer und grenzt südlich an die Provinz von Ragusa und nördlich an die Provinz von Catania. Die Provinz von Syrakus ist ein touristischer und archäologischer Anziehungsort – ein geschichtliches Konzentrat, welches in der Urgeschichte seinen Ursprung hat. Um das 13. und 12. Jahrhundert v. Chr. wanderten die Sikuler, welche weiter entwickelte technische Fähigkeiten und eine mediterrane Kultur besaßen, in diesen Teil der Insel ein. Die griechische Kolonisation betraf Ostsizilien zu Beginn des 8. Jahrhunderts und Syrakus war die mächtigste und wichtigste Stadt des Reichs. Die römische Periode war durch das Vorhandensein eines “Städtenetzes” auf der ionischen Küste gekennzeichnet. Die Orte, die man besuchen sollte, sind: Noto, Hauptstadt des Barocks,  Syrakus, eine der wichtigsten griechisch-römischen Städte Ostsiziliens, Palazzolo Acreide, die Naturschutzgebiete von Vendicari und Cava Grande del Cassibile, der Ortsteil Marzameni wegen seiner Eigenheit als Fischerdorf, die Strände von San Lorenzo, Cala Mosche und Carratois, die „Isola delle correnti“, die südlichste Spitze Siziliens.

 

FERIENWOHNUNGEN GEFUNDEN IN SYRACUSE
Wir verwenden Cookies. Die Nutzung unserer Webseite setzt voraus, dass der Nutzung von Cookies zugestimmt wurde, Für weitere Informationen hier anklicken clicca qui.